Althüsli

Gegen Ende des Dreissigjährigen Krieges (genau 1646) wurde das Althüsli gebaut – dort, wo schon seit Jahrhunderten ein Haus stand. Darum findet man den Namen «Althüsli» schon auf ganz alten Karten.
Das Althüsli ist ein Taunerhaus, welches hundert Meter vom Bauernhaus entfernt liegt. Es wurde früher von Kleinbauernfamilien bewohnt, die selber einige Ziegen hielten, ein eigenes Äckerlein bewirtschafteten und als Tagelöhner auf den umliegenden Bauernhöfen arbeiteten.
Über das Althüsli schreibt die Denkmalpflege: «Bemerkenswertes, für seine Gattung selten gewordenes Gebäude mit bestechender Substanz und idyllischer Fernwirkung in der Kleintopografie.»

Heute: Das Althüsli ist ein romantisches, alleinstehendes Ferienhaus an besonders ruhiger Lage. Sie können nur die Dreizimmerwohnung (6 Betten, 2 Reservebetten) mieten oder bei Bedarf zusätzlich noch den hinteren Hausteil.
Total können 20 Personen im Althüsli übernachten. Geschätzt wird auch der grosse Aufenthaltsraum, der Vorraum mit Brunnen und viel Umschwung mit Gartensitzplatz, Gartencheminée und einem Parkplatz für vier Autos.

Einrichtung Wohnung

  • Küche mit Esstisch für sechs Personen
  • Die Küche ist sehr gut eingerichtet mit Nespressomaschine, Mixer, Fonduerechaud, Racletteofen, Gewürzen, Essig, Öl, Küchentücher, usw.
  • Stube mit Eckbank, Tisch, Kachelofen und gutes Bettsofa (2 gute Betten)
  • Schlafzimmer mit Doppelbett und Platz für Kinderbett
  • Schlafzimmer mit zwei bis vier Betten (hochklappbare Kajütenbetten)
  • Badezimmer mit Sitzbadewanne/Dusche und Lavabo
  • Separates WC mit Lavabo
  • Kissen, Decken, Frottierwäsche, Küchentücher,
  • Viele Spiele für Gross und Klein, Papier und Farbstifte, Wanderkarten und Ausflugsvorschläge, kleine Bibliothek; optional Bettwäsche

Einrichtung Gruppenraum

  • Aufenthaltsraum mit neuem Heizcheminée und gemütlicher Cheminée-Ecke
  • Eckbank mit Esstisch für 12 Personen
  • Tischtennistisch, Bettsofa, Bänke, Harmonium, Carambole, Kaffeemaschine
  • Nasszelle mit Dusche, WC und Doppellavabo
  • Zwischengeschoss (Galerie) mit fünf Kajütenbetten (= 10 Betten), Kissen mit Anzügen und Wolldecken (Schlafsack obligatorisch)

Vorraum

  • Gedeckter Platz über die ganze Hauslänge
  • Brunnen mit Quellwasser
  • Holzvorrat, Putzschrank, alter Schulbank zum "Schüelerle", Stiefelfinken

 

Zusätzlich vorhanden

  • Liegestühle, Festbankgarnituren, Gartenstühle, Spiele für draussen
  • Für Kleinkinder: Tischsitzli, Badewanne, Bett, etc

Draussen

  • Viel Platz!
  • Gartencheminée mit ausschwenkbarem Grill und Zubehör
  • Sitzbänke auf zwei Seiten des Hauses
  • Sandkasten
  • Parkplätze hinter dem Haus (bitte nicht auf Wiese parkieren)

Wichtig!

  • Haustiere sind willkommen!
  • Wir vermieten das Althüsli gleichzeitig immer nur an einen Mieter.
  • Zur Wohnung können sie optional noch den Gemeinschaftsraum, die Nasszelle und Betten im Massenlager dazu mieten.